Das Team der ergotherapeutischen Praxis Lars Kanter

Team Einzeldarstellung

Das Team

Wir freuen uns auf Sie!

Lars Kanter

1970 in Berlin geboren entschloss ich mich zuerst für die Lehre zum Töpfer bei Hedwig Bollhagen. Nachdem ich einige Jahre als Töpfer gearbeitet habe begann ich 1992 die Ausbildung zum Ergotherapeuten. 8 Jahre war ich anschließend tätig in einer Kinder-und Jugendpsychiatrie in Berlin. 2003 gründete ich meine erste Praxis in der Balatonstraße. Die Eröffnung der zweiten erfolgte Anfang 2010 in der Alfred-Kowalke-Str. Mein besonderes Interesse gilt den Fachbereichen Pädiatrie, Psychiatrie und Handtherapie.

Zusatzqualifikationen:

SI-Therapeut (Sensorische Integrationstherapie) und Handtherapie (manuelle Therapie)

Pavlína Deuble

Hallo, ich bin Pavlína und 1978 im Riesengebirge (Tschechien) geboren.
Nach dem Abi kam ich 1997 nach Berlin, studierte VWL an der FU und bekam 2 Kinder. Danach entschloss ich mich für einen neuen Berufsweg und habe 2010 meine Ausbildung zur Ergotherapeutin abgeschlossen.

Fachschwerpunkte:
Pädiatrie, Handtherapie und Geriatrie.

Dominik Damerau

Hallo, ich bin Dominik und in Bonn geboren und nicht unweit von dort groß geworden und aufgewachsen. Nachdem ich meine Hochschulreife 2006 abgeschlossen hatte, entschied ich mich für den Beruf des Ergotherapeuten, wo ich 2009 mein Examen absolvierte.
Im Anschluss daran arbeitete ich ein knappes Jahr in einer psychiatrischen Klinik in Rheinland Pfalz.
Nach einen Auslandsjahr bin ich nun seit Juli 2011 in dieser Praxis angestellt.
Das Arbeiten mit Kindern als auch Erwachsenen,ist immer wieder spannend und bereichernd.

Fachschwerpunkt: Pädiatrie und Neurologie

Stefanie Zöller

Ich bin 1982 im sächsischen Torgau an der Elbe geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte ich in Chemnitz und Berlin, fand dann durch Praktika meinen Beruf in der Ergotherapie. Ich entschied mich 2008 für das duale Studium an der Wannseeschule und der Alice Salomon Hochschule, welches ich 2011 mit dem Staatsexamen bzw. 2013 mit dem Bachelor abschloss. Seit 2012 arbeite ich hier in der Praxis.

Fachschwerpunkte: Pädiatrie, Psychiatrie und Hirn-Leistungs-Training

Deutsch/Englisch

Franziska Redlich

Hallo, ich bin Franzi. Ich wurde 1985 in Meißen geboren, aufgewachsen bin ich aber in einer kleinen Stadt südlich Berlins. Ich hab schon früh erkannt, dass ich mit Menschen zusammenarbeiten möchte. Durch die Abimesse bin ich auf die Ergotherapie aufmerksam geworden und war sofort zu 100% dabei. Seit 2008 bin ich staatlich anerkannte Ergotherapeutin, 2010 hab ich den Bachelor-Studiengang in Ergotherapie an der ASH abgeschlossen. Bevor ich 2016 in dieses Team kam, habe ich 7 Jahre in einer anderen Praxis gearbeitet. Die Vielseitigkeit und auch das selbständige Arbeiten in Praxen mag ich sehr.

Fachschwerpunkt: Geriatrie, Neurologie, Pädiatrie

Zusatzqualifikationen: Armfunktionstraining, Entspannungstherapeutin (Stressmanagement, PMR – Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Achtsamkeit), Atemtherapeutin

 

Achilleas Christodoulou

Hallo, Ich heiße Achilleas Christodoulou, wurde 1982 in Athen, Griechenland geboren. Nach dem Abi habe ich Volkswirtschaft studiert und ein paar Jahre in dem Bereich gearbeitet. Danach , hab ich mich entschieden meiner Kreativität und Energie für etwas sinnvolles aufzuwenden und habe Ergotherapie in Athen studiert. Seit Oktober 2016 bin ich nun in dieser Praxis und freue mich auf ein tolles Team.

Meine Fachbereiche sind die Neurologie (Diagnostik und Therapie von Bewegungs- bzw Kognitionsstörungen nach erworbener Hirnschädigung)  und Orthopädie (Schulterrehabilitation).

Alex Matthes

Hallo, ich heiße Alex und bin 1996 in Berlin geboren. Nachdem ich 2014 mein Abitur absolvierte und verreiste, begann ich 2015 eine Ausbildung als Kinderkrankenpflegerin. Die dort gesammelten Erfahrungen und Auseinandersetzungen mit meinen eigenen Wünschen führten mich allerdings weg von diesem Beruf und hin zur Ergotherapie, worüber ich sehr glücklich bin.

2017 begann ich das Studium an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin, absolvierte mein Examen im September 2020 und meinen Bachelor im Frühjahr 2021. Seit Februar 2021 bin ich nun in der Praxis Kanter in den Fachbereichen Pädiatrie und Neurologie tätig.

Amélie Awolin

Hallo, mein Name ist Amélie Awolin und ich wurde 1992 in Kiel geboren. Nach dem Abitur mit dem Schwerpunkt Gesundheit & Soziales ging ich 2013 nach Hamburg, um meine Ausbildung zur Ergotherapeutin zu beginnen. Meine ersten zwei Jahre im Berufsleben startete ich als Betreuerin in der Eingliederungshilfe für Menschen mit chronischen psychischen Erkrankung. Im Jahr 2018 zog es mich für ein Studium in den Gesundheitswissenschaften nach Berlin. Seit Jahresbeginn 2020 arbeite ich in der Praxis Kanter und schätze hier besonders das Arbeiten mit Menschen in allen Altersgruppen.

Schwerpunkt: Geriatrie

Bena Kayoro

Hallo, ich bin Bena, wurde in Kenia geboren und bin dort aufgewachsen. Ich habe in Kenia ein Diplom in Ergotherapie abgeschlossen und später den European Master of Science in Ergotherapie, an der Hogeschool Van Amsterdam in Kooperation mit anderen Europäischen Universitäten, absolviert. Seit 2015 wohne ich in Berlin und habe als Ergotherapeutin in der neurorobotalen Rehabilitation mit neurologischen und orthopädischen Patienten gearbeitet. Ich arbeite seit Mitte April 2021 in der Praxis Lars Kanter und freue mich auf ein tolles Team.

Fachschwerpunkt: Neurologie und Orthopädie

Jannis Nätke

Hallo, mein Name ist Jannis Nätke. Geboren bin ich im Jahre 1989 und habe nach meiner Schulzeit zunächst Ausbildungen zum Filmrestaurator und Fotografenmeister durchlaufen. Nach nebenberuflichen Erfahrungen im sozial-psychiatrischen Bereich entschied ich mich dann jedoch für ein Studium der Ergotherapie an der ASH Berlin, welches ich im Jahr 2020 absolvierte. Seitdem arbeite ich in der Praxis Lars Kanter mit einer vorrangigen Spezialisierung auf den neurologischen Bereich.

Zusatzqualifikationen: Differenzialdiagnostik und Triggerpunkt-Schmerztherapie

Lena Beery

Hallo, ich heiße Lena Beery und Berlin ist meine Heimatstadt. 2009 habe ich meinen Abschluss an der Wannseeschule gemacht und bin seither staatlich anerkannte Ergotherapeutin.
 
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Psychiatrie , Neurologie und Geriatrie.
Auf vielfältige Menschen zu treffen, Ihnen zuzuhören und dabei zu helfen, Teilhabe an den alltäglichen Aktivitäten, die bedeutend in ihrem Leben sind, wieder zu erlangen, empfinde ich als eine sehr erfüllende Arbeit.